a

Get in touch with us

1-677-124-44225

office@bridge.com

184 Collins St

You can also follow us on:

Feng Shui Bremen Susanne Berkenkopf

Geomantie

Weissagung der Erde

Der Begriff Geomantie setzt sich zusammen aus Geo, die Erde, und Mantie, die Weissagung. Geomantie hilft uns, die Identität von Landschaften und Lebensräumen zu erfassen, um sie zum Wohle aller Wesen bei Landschaftsgestaltung und Raumplanung zu berücksichtigen.

Genau genommen ist Geomantie unsere europäische Form des Feng Shui, denn auch in der Geomantie geht es um die Wissenschaft und Kunst lebendiger Orte.  Viele Menschen spüren instinktiv ob eine Landschaft oder ein Raum eine angenehme Atmosphäre ausstrahlt. Ein solcher Ort verfügt über eine lebendige, belebende Identität, dort fühlen wir uns wohl und möchten bleiben.

Im Gegensatz dazu fühlen sich manche Orte ungemütlich an, man beginnt, innerlich zu frösteln und „keine zehn Pferde“ können uns dazu bringen, dort länger zu verweilen. Doch was macht den Unterschied? GeomantInnen und Feng Schui BeraterInnen sollten über genaue Beobachtungsgabe, verfeinerte Wahrnehmung und das Wissen um Zusammenhänge verfügen, erst dann können sie Auskunft über jede Ortsqualität geben.

Der nächste Schritt besteht darin, lebensförderliche Energien zu aktivieren und eine energiearme oder schwächende Umgebung in einen kraftvollen Ort zu wandeln. Ein Ort, um aufzutanken, Energiereserven zu füllen, zu verweilen. Dieser Ort kräftigt den Mensch in seinem Innersten, so dass er präsent ist, authentisch und mit einem klaren Bewusstsein.