a

Get in touch with us

1-677-124-44225

office@bridge.com

184 Collins St

You can also follow us on:

Feng Shui Bremen Susanne Berkenkopf

Yin Yang

Yin und Yang bezeichnen zwei gegensätzliche Kräfte, die in einem Kreis zusammengefügt sind. Darin enthält Yin, die schwarze, dem weiblich-passiven Prinzip zugeordnete Fläche, einen weißen Fleck. Ebenso wie Yang, die weiße, dem männlich-aktiven Prinzip zugeordnete Fläche, einen schwarzen Fleck beherbergt.

Der tiefere Sinn liegt im Verständnis des Daoismus, nach dem nichts so fest gefügt ist, dass es sich nicht verändern, und in sein Gegenteil wandeln kann. Viel mehr trägt das eine Prinzip bereits den Kern der Polarität in sich. So ist im Chaos das Prinzip der Ordnung enthalten und in der Ordnung gibt es einen Kern Chaos.

Darin liegt die Chance der echten Transformation. Selbst wenn alles gesichert und festgefügt scheint, kann das Unbekannte erwachen und das totale Chaos auslösen. Ebenso kann aus den Wirren des Chaos eine neue Ordnung entstehen.